Das radio.net Sommerfest 2016

Teamplay können wir von radio.net. Ziemlich gut sogar. Ob nun täglich im Büro oder wie in den letzten Jahren beim Drachenbootrennen, beim Klettern oder beim Geocaching auf der Hamburger Außenalster. Die Sommerfeste sind bei uns immer ein großes Highlight.

In diesem Jahr wurde das Teamevent auf die amerikanische Art abgehalten. Nachdem alle mit entsprechenden Caps ausgestattet wurden, ging es auf den Baseballplatz zu den Hamburg Stealers, wo wir einen Nachmittag lang fachmännisch trainiert wurden. Sven und Jens, die sich sonst den Großen der deutschen Baseballszene widmen, zeigten uns, wie man wirft, fängt und schlägt.

Was ein waschechter Homerun ist, bewies uns im anschließenden Match unser Kollege Laurence. Souverän brachte er damit in einer hart umkämpften Partie sein Team zum Sieg.

Aber da es ja keine Verlierer, sondern nur erste und zweite Gewinner gibt, ging es gemeinsam weiter ins Restaurant Peacetanbul, wo sich das Team für den restlichen Abend stärkte. Den Ausklang fand das Sommerfest dann irgendwann auf dem Kiez, als der nächste Tag schon etwas länger angebrochen war.